Filter
SQlab 3OX Trial - Fabio Wibmer
Im Trial Bereich ist die Wahl des Lenkers entscheidend für das Handling. Während der Entwicklungsphase hat Fabio viele Lenker getestet, um den 3OX Trial so stabil und leicht wie möglich zu gestalten. Der 3OX Trial Fabio Wibmer erhöht durch seine 84 mm Rise im Vergleich zu normalen Lenkern die Front deutlich und ist somit der ideale Partner zum 8OX Trial Vorbau. Die aus dieser Kombination resultierende Cockpithöhe ermöglicht es, den Körperschwerpunkt mühelos über das Hinterrad zu verlagern und so den richtigen „Pop“ für Bunny Hops und weitere Tricks zu generieren. 9° Backweep und 5° Upsweep sorgen für einen knickfreien Übergang zwischen Unterarm und Hand sowie eine Ellenbogenposition, die eine aktive Fahrweise ermöglicht. So können die harten Einschläge, welche beim Trial fahren auftreten, möglichst schonend abgefedert werden.

100,00 €*
SQlab 3OX - Fabio Wibmer
Außerordentliche Stabilität und der passende Backsweep stehen bei Fabio an erster Stelle. Der 3OX Fabio Wibmer Carbon ist in Zug- und Druckrichtung nochmals verstärkt. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Zugrichtung gelegt, um hohen Belastungen stand zu halten. Die Flex-Eigenschaften sind für den oberen Bereich bei extrem harten Einschlägen ausgelegt. Der 3OX Fabio Wibmer reduziert die Belastungen insbesondere auf die Handgelenke bei hohen G-Kräften deutlich. Dennoch ist der Lenker im Verhältnis zu den Belastungen, die er wegstecken kann, extrem leicht. Der Backsweep ist entscheidend für einen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand. Je kürzer der Reach und je näher der Lenker am Oberkörper, umso geringer kann der Backsweep ausfallen. Fabio hat für sein Enduro und DH-Bike dementsprechend einen geringeren Backsweep von 7° gewählt.

250,00 €*